Hochwürdiger Herr Pfarrer, geschätzte Trauergemeinde!
Liebe Familie Liebhaber
!

Voller Schmerz hat auch uns die fürchterliche Nachricht vom Tod Angelas, liebevoll bei uns „Angie“ genannt, getroffen.

Unseren Musikverein, hat diese Nachricht in tiefe Trauer versetzt.

Wir sind bestürzt, dass unsere Freundin ANGIE sich von den Folgen Ihrer schweren Krankheit nicht mehr erholen konnte. Es ist wirklich schwer zu fassen.

25 Jahre hat sie in unserem Verein mitgewirkt davon hat Sie 5 Jahre gleichzeitig beim Musikverein Traismauer mitgespielt und war sozusagen eine der „ersten Garde“.

Ihre Kinder, tanzen und Musik spielen waren IHR liebstes Hobby. Viele Male waren wir nach der Probe noch im „Bermuda“ um abzutanzen. Angela hat Ihre Trommel mit Elan und Freude gespielt. Unvergessen ist Ihr Hüftschwung mit dem sie vielen Leute ein Lächeln ins Gesicht zauberte.

Noch vor 5 Wochen erschien Sie bei meiner Geburtstagsfeier mit positiver Einstellung und voller Zufriedenheit und für mich hat Sie noch ein HAPPY BIRTHDAY vor allen Gästen gesungen. So war Sie, für Alles zu haben und ungezwungen um bei jeder Gaudi dabei zu sein.

So kannten wir, liebe Freunde, unsere ANGIE nun seit mehr als fünfundzwanzig Jahren. Ein Mensch, der anderen Menschen viel Gutes tat und Freude verbreitete. Wir werden Angela schmerzlich vermissen!

Bei jedem Trommelschlag werden wir Angela in liebender Erinnerung bewahren.

Liebe Familie Liebhaber, liebe Freunde. Im Namen aller Musikkollegen von Altlengbach und Traismauer wünsche ich Euch die Kraft, diesen Schicksalsschlag zu meistern.

Unser aller Mitgefühl ist Euch sicher!

LEBE WOHL LIEBE FREUNDIN!